Mehrkampf 2018

Mit dem Rennrad durch die Dolomiten

Acht Rennradfahrer des SC-Urach fahren mit dem Rennrad durch die Dolomiten

Rennradfahrer des SC-Urach waren dieses Jahr in den Dolomiten unterwegs. Von Innsbruck aus ging es über den Brenner nach Brixen am Fuß der Dolomiten, um von dort aus viele Höhenmeter über die Pässe der Dolomiten zu fahren und unvergessliche Eindrücke zu gewinnen. Während dieser insgesamt sieben Etappen haben die acht Rennradfahrer alle Facetten der Dolomiten kennengelernt. Darunter die berühmten drei Zinnen und die legändere Sella-Ronda aber auch einsamere Gegenden, wie das Lüsener Tal. Belohnt wurden die angsterregenden Anstiege von abwechslungsreichen Abfahrten mit grandiosen Ausblicken in eine einzigartige Gebirgslandschaft bis hinunter ins Etschtal. Bei bestem Wetter wurden insgesamt 580 Kilometer und 12500 Höhenmeter mit dem Rennrad zurückgelegt. Insgesamt ein tolles Erlebnis für alle Teilnehmer, das auf dem Laurenzi-Fest in Bozen seinen gebührenden Abschluss fand.

Mountain Bike Tour 2018

Wieder einmal eine Glanzleistung lieferten die Organisatoren des Skiclubs Urach, Daniela und Daniel Kuß, bei der diesjährigen Streckenauswahl der Mountainbike Tour 2018. 11 Teilnehmer verbrachten bei besten Wetterbedingungen drei herrliche Bike-Tage im Nordschwarzwald. Vom Startpunkt Sasbachwalden über Breitenbrunnen, Hornisgrinde und Ruhestein ging es am ersten Tag über 60km und 1500hm hinauf nach Freudenstadt. Am zweiten Tag erkundete die Truppe den Naturpark Schwarzwald rund um Baiersbronn. 400 Kilometer, elf Mountainbike-Touren und bis zu 33 Prozent Single-Trails umfasst das Streckennetz für Mountainbiker in Baiersbronn. 50 Kilometer und 1600 Höhenmeter wurden hier von den Teilnehmern mit sichtlich viel Spaß in Anspruch genommen. Die dritte Etappe ging dann von Freudenstadt über Seibelseckle und Mummelsee zurück über den sogenannten „Pfad Zwo“, einen sagenhaften Trail über 7 Kilometer Länge, die jedem Biker ein breites Grinsen ins Gesicht zaubert, hinunter nach Sasbachwalden wo dann 58 Kilometer und 1500 Höhenmeter auf dem Tacho verzeichnet werden konnten. Schon jetzt steigt die Vorfreude fürs nächste Jahr.

Mountainbike Rennwochenende 2018

Winterabschluss 14.04.2018

,

Vereinsmeisterschaft Alpin 09.03.2018

Kinder- und Vereinsfasnet 08.02.2018

Fackelwanderung 09.02.2018

,

Wälderpokal Urach 04.02.18

,

Kinderskirennen Kalte Herberge 2018

Skikurs 2017

Ergebnisse Christin Maier

,

Nikolausbesuch im Kindertraining

Mehrkampfwettbewerb

,

Sonderpreis beim Vereinswettbewerb

Tälercup Urach