Vereinsgeschichte

Die Idee zur Vereinsgründung entstand im Winter 1958/59 in der damaligen Berufsschulklasse der Landwirschaftlichen Berufsschule in Urach. Die Schüler Willi und Augustin Knöpfle traten mit dem Gründungsgedanken an ihren Lehrer Alfred Scherzinger heran, bei dem sie nicht nur ein offenes Ohr fanden, sondern volle Unterstützung. Auch der damalige Pfarrer, Heinrich Henke, und Sägewerksbesitzer Stefan Willmann halfen kräftig mit, den Gedanken unter die Leute zu bringen.

So trafen sich am 1. Februar 1959 im Gasthaus „Zum Sternen“ in Urach 28 skisportinteressierte Bürger zur Gründungsversammlung. Bürgermeister Josef Willmann unterstützte das Vorhaben ebenfalls und leitete die Versammlung.

Die Gründungsmitglieder wählten gleich eine komplette Vorstandschaft mit:

1. Vorsitzender: Ernst Frank
2. Vorsitzender: Stefan Willmann
Schriftführer: Leo Tritschler
Kassenwart: Fritz Willmann
Sportwart: Willi Knöpfle

Gründungsmitglieder

Ernst FrankStefan WillmannLeo Tritschler
Fritz WillmannWilli KnöpfleAlfred Scherzinger
Fritz BärmannPeter BärmannEmil Bärmann
Augustin KnöpfleKurt FrankRudolf Ettrich
Wolfgang KleiserErnst WillmannAlfred Willmann
Helmut WillmannHeinz WillmannRudolf Willmann
Josef WillmannWilhelm KussFranz Winterhalder
Ludwig PfaffJosef KleiserAlbert Fehrenbach
Willi WeissEdwin HochOtto Muckle
Josef Hättich

Bisherigen Vereinsvorsitzenden

Ernst Frank1959 – 1962
Stefan Willmann1962 – 1970
Josef Hättich1970 – 1974
Kurt Schreiber1974 – 1984
Paul Hättich 1984 – 2012
Manfred Kienzler2012 bis heute

Ehrenmitglieder

Stefan WillmannJosef Hättich
Augustin KnöpfleKurt Schreiber
Gerhard KussGerhard Siedle
Siegfried WillmannManfred Willmann
Paul Hättich Franz Winterhalder